Ästhetische Körperformung in Dresden für Po, Bauch, Beine, Knie, Waden und Arme in Dresden

Hautstraffung durch
Argon-Plasmastrahl in Dresden

Der natürliche Alterungsprozess, eine Schwangerschaft oder eine Gewichtsabnahme lassen die Haut und das Bindegewebe erschlaffen.
Unsere Fachärzte empfehlen hierfür eine Behandlung mit dem Argon-Plasmastrahl, eine der neusten und wirksamsten Technologien, welches die Haut mit punktueller, kaum sichtbarer Narbe sanft und effektiv von innen strafft und glättet. Dabei wird mit Radiofrequenzenergie in Kombination mit dem Edelgas Argon eine Plasmawolke erzeugt. Die umliegenden Bindegewebsfasern koagulieren somit bei einer Temperatur ca. 85°C. Dadurch werden die Kollagenmoleküle in ihrer Proteinstruktur verkürzt und damit gestrafft. Diese schonende Behandlung hat nicht nur den Vorteil eines sofortigen strafferen Gewebes, sondern regt zusätzlich die Kollagenbildung an, was zur langfristigen Glättung der Haut beiträgt.

Diese Straffungsmethode kann an vielen Körperstellen angewandt werden. Die häufigsten Straffungen werden an Bauch, Arm und Oberschenkel durchgeführt. Aber auch im Bereich der Hüfte, Knie, Kinn und Hals wird der Plasmastrahl gerne angewandt.

Kombinationsbehandlung mit Liposuktion (Fettabsaugung)

Diese Straffungsbehandlung ist noch effektiver, wenn der Fettzellenanteil im Gewebe gering ist. Eine stärkere Fettschicht bewirkt eine höhere Absorption der Energie was eine geringere Straffung der Bindegewebsfasern zur Folge haben kann. Einfach ausgedrückt, lässt sich leichtes Gewebe besser straffen als schweres Gewebe.

Aus diesem Grund wird das Verfahren in den meisten Fällen im Anschluss einer Fettabsaugung durchgeführt. Die feine Kanüle wird durch den gleichen kleinen Zugang für die Vibrationskanüle der vorherigen Absaugung eingeführt und kann durch das gelockerte Gewebe der Fettabsaugung mühelos hindurch gleiten und die Energie gleichmäßig verteilen. Somit ist eine schonende Straffung ohne weitere Narben möglich.

Augenbrauen liften lassen in Dresden

Kurzinfo zur Plasma-Straffung

OP-Zeit ab 30 Minuten (je nach Areal)

Dämmerschlaf (ggf. örtliche Betäubung)

Gesellschaftsfähig nach 5 - 7 Tagen*

Kompressionskleidung (nur bei Kombibehandlung mit Liposuktion) 6 Wochen postoperativ

Risiken: Schwellung, Blutergüsse, vorübergehendese Taubheitsgefühl, Nachblutung, Entzündung

Kosten pro Areal: ab 1500 €
* Unserer Erfahrung nach | ** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Elb-Aesthetic in Dresden

Wann ist das Ergebnis zu sehen und wie lange hält es an?

Mit einer Argon-Plasma-Behandlung ist eine Erhöhung in der Spannung der Haut und eine Verbesserung in ihrer Festigkeit zu erwarten. Mit der Behandlung lässt sich die Zeit ein gutes Stück zurückdrehen und hält langfristig an. Dennoch unterliegt der behandelte Bereich wie jede andere Körperregion, der natürlichen Hautalterung. Der Straffungseffekt setzt direkt ein, das endgültige Ergebnis ist nach 3-6 Monaten zu sehen.

Kann die Argon- Plasma-Behandlung eine chirurgische Hautstraffung ersetzen?

Für unsere Patienten, für die ein größerer chirurgischer Eingriff wie eine Bauchdecken- oder eine Oberarmstraffung nicht in Frage kommt, aufgrund der längeren Ausfallzeit oder Sorge um Narbenbildungen und Risiken, bietet der Plasmastrahl eine gute Alternative. Die Plasmastraffung ist im direkten Vergleich nicht ganz so effektiv, aber dafür minimalinvasiv (ohne große Narben) und ist mit einer kürzeren Downtime verbunden.

Wann wird der Plasmastrahl ohne die Kombination mit einer Fettabsaugung angewendet?

Gerade für unsere schlanken Patienten ist die alleinige Behandlung zur Hautstraffung gut geeignet. Oft leiden gerade schlanke Frauen unter einer erschlafften und faltigen Haut am Bauch oder auch an Oberarme/Oberschenkel. Hier kann mit Hilfe des Plasmastrahls die Haut ohne größere Narben schonend gestrafft werden.

Warum verwenden wir die Plasma-Straffung?

Wir verwenden und empfehlen gerne die Argon-Plasma-Behandlung, da wir mit dieser neuen Technologie unseren Patienten eine Straffung ohne größere Narben und geringer Ausfallzeit ermöglichen können der nach einer Fettabsaugung mitunter auftretenden Hauterschlaffung lässt sich durch das Prinzip der thermischen Plasma-Straffung effektiv entgegenwirken.

Wir sind gern für Sie da.
Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0351 / 32 03 75 55 an.

Um den Ablauf und die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten,
bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Aufnahmebogen (PDF) vorab auszufüllen und uns diesen
vor Ihrem Termin per E-Mail an info@elb-aesthetic.de zukommen zulassen.

Kontaktformular

Bitte füllen Sie die mit (*) gekennzeichneten Felder vollständig aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Kontaktaufnahme der Praxis unter den von mir übermittelten Kontaktdaten per Telefon oder E-Mail einverstanden.

Was ist die Summe aus 7 und 9?