Beautification

Verschönerung

Anhebung der Augenbrauen

Die Anhebung der Augenbrauen kann bei moderater Ausprägung narbenfrei mit einem Fadenlifting oder mit einer Unterspritzung mit Muskelrelaxan erreicht werden. Für deutlich abgesunkene Brauen empfehlen sich chirurgische Techniken mit Schnittführung am oberen Brauenrand oder in der Stirnhaargrenze.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Nasenkorrektur

Die Nase ist durch ihre zentrale Position im Gesicht, ein wichtiges ästhetisches Element. Daher werden Form, Größe und Fehlstellungen nicht selten als störend empfunden.
Mit Hyaluronsäure können Unregelmäßigkeiten oder auch kleinere Höcker der Nase ausgeglichen werden. Eine weitere effektive und dauerhafte Korrektur ist die operative Rhinoplastik.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Augen

Manche Menschen haben eine Veranlagung für ausgeprägte Tränenrinnen oder Augenringe, auch wenn Sie ausreichend schlafen und genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Hier kann Hyaluronsäure oder eine PRP (Eigenplasma-Therapie) behilflich sein und dem müden Aussehen entgegenwirken. Eine weitere zu empfehlende Behandlung gegen Augenringe ist die Auffüllung des fehlenden Volumens mit Eigenfett.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung
Wangen

Hohe definierte Wangenknochen werden oft als besonders schön und jugendlich empfunden. Ein Wangenaufbau bieten wir mit Hyaluronsäure und Calcium-Hydroxylapatit an. Eine dauerhafte Variante wäre die Einsetzung von Jochbein-Implantaten.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung
Narbenkorrektur (bspw. Aknenarben)

Narben können funktionell/ ästhetisch für den Patienten eine schwerwiegende Veränderung bedeuten und wirken in vielen Fällen stigmatisierend für die Betroffenen.
 Mit einem Medical Needling, PRP (Eigen-Plasma-Therapie) oder einer operativen Narbenkorrektur kann die Narbe optisch verbessert werden.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Lippen

Die Wünsche für Traumlippen sind sehr vielfältig. Wir bieten sanfte Methoden für Lippenvergrößerung, -formung, Modellierung und Angleichung mit Hyaluronsäure an. Eine operative Möglichkeit bei zu groß empfundenen Lippen ist die Lippenverkleinerung.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Jawline

Die Kinnlinie (zwischen Kinn und Ohr) verleiht dem Gesicht Definition und Kontur und wird von vielen als attraktiv empfunden, wenn sie deutlich ausgeprägt ist. Bei fehlender Knochenstruktur wird die Jawline mit Hyaluronsäure oder mit einem Calcium-Hydroxylapatit aufgebaut. Bei ausgeprägtem Unterhautfettgewebe kommen Behandlungen mit der Fettwegspritze oder Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift) zum Einsatz.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Kinn

Neben einer harmonischen Kinnlinie (Jawline) rundet eine harmonische Kinnkontur und ein natürliches Kinnprofil das Gesicht perfekt ab. Bei einem fliehenden oder zu kleinen Kinn werden in der Regel schonende minimal-invasive Kinnkorrekturen/Kinnaufbau mit Hyaluronsäure oder Calcium-Hydroxylapatit angewandt. Für ein dauerhaftes Ergebnis spricht das Einsetzten eines Kinnimplantats.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Doppelkinn/Hängebäckchen

Viele Menschen stören sich an der Fettansammlung in der unteren Wangenpartie und am Doppelkinn. Die Doppelkinn- bzw. Wangenkorrektur kann durch Fettwegspritze oder mit Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift) beseitigt werden. Die effektivste Methode stellt die operative Fettabsaugung dar.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Ohren

Sie leiden unter abstehenden, ungewöhnlich großen oder außergewöhnlich geformten Ohren? Oft auch sind gerade Kinder wegen ihrer abstehenden Ohren Hänseleien ausgesetzt.
Mit unterschiedlichsten Otoplastik-Techniken, angepasst an die individuellen Bedürfnisse und die anatomischen Verhältnisse, können Form und Größe der Ohren optimiert oder wiederhergestellt werden. Die minimalinvasive Methode für Ohrkorrekturen ist die Faden-Methode (ohne Narben). Die operative Methode ist die: klassische offene OP-Technik, die operative Läppchenverkleinerung oder die Läppchenwiederherstellung.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Rejuvenation

Verjüngerung

Haarverlust

Im Laufe der Jahre werden vor allem bei Männern die Haare lichter oder fallen ganz aus. Das geschieht durch die Veränderung des Haarwachstums und der Haarwurzelregeneration. Dabei ist dies besonders für junge Männer und Frauen eine Belastung.

Eine Möglichkeit gegen lichter werdende Haare stellt die Behandlung mit PRP (Eigenplasma-Therapie) dar.

nichtoperative Behandlung

Querfalten der Stirn

Stirnfalten lassen uns oft älter erscheinen als wir sind oder uns fühlen. Diese lassen sich mit verschiedenen Behandlungen verbessern: Hyaluronsäure, Muskelrelaxan, PRP (Eigenplasma-Therapie) und Medical Needling.

nichtoperative Behandlung

Zornesfalten der Stirn

Die Zornesfalte ist oft einer der ersten Alterserscheinungen. Mit einem Muskelrelaxan lassen sich die Falten glätten. Bei sehr tiefen Falten wird eine zusätzliche Behandlung mit dem Filler Hyaluronsäure empfohlen.

nichtoperative Behandlung

Volumenverlust der Schläfenregion

Im fortgeschrittenem Alter und je nach genetischer Veranlagung kann die Schläfenregion einsinken. Die Behandlung mit Hyaluronsäure oder das Auffüllen mit Eigenfett sind gute Möglichkeiten dies zu beheben und damit ein frisches Aussehen zu unterstützen.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Anhebung der Brauen

Der Verlust von Spannkraft der Haut und des Bindegewebes im Stirnbereich führt zu einem Absinken der Augenbrauen. Das kann ein müdes Aussehen bewirken. Hierfür bieten sich unsere schonende Verfahren mit Muskelrelaxan und Faden-Lifting an. Weitere Methoden sind die operativen Brauenliftings.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Oberlid

Augen - Kein Bereich des Gesichtes zieht die Aufmerksamkeit unseres Gegenübers mehr auf sich. Leider zeigen sich genau hier die ersten Zeichen der Alterung, und das oft schon im mittleren Erwachsenenalter. Die effektivste Behandlungsmethode ist die Oberlidstraffung. Je nach Befund kann in Kombination auch ein Brauenlift sinnvoll sein.

operative Behandlung
Unterlid

Augen - Kein Bereich des Gesichtes zieht die Aufmerksamkeit unseres Gegenübers mehr auf sich. Leider zeigen sich genau hier die ersten Zeichen der Alterung, und das oft schon im mittleren Erwachsenenalter. Medical Needling und PRP (Eigenplasma-Therapie) eignen sich für die Behandlung kleinerer Falten am Unterlid. Die effektivste Behandlungsmethode ist eine Unterlidstraffung.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung
Tränenrinne und Augenringe

Für die Auffüllung der Tränenrinnen bzw. Augenringe verwenden unsere Ärzte gerne Hyaluronsäure. Auch eine PRP (Eigenplasma-Therapie) ist für Augenringe geeignet und sorgt für eine frischere Ausstrahlung. Hierbei handelt es sich bei beiden Behandlungen um schonende Methoden zur Aufpolsterung und Regeneration. Eine langanhaltende operative Variante ist die Auffüllung mit eigenem Fettgewebe oder eine Unterlidplastik.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Krähenfüße

Krähenfüße lassen das Gesicht oft älter aussehen als die Betroffenen sich fühlen. Mit einer Unterspritzung eines Muskelrelaxans und bei tieferen Falten auch mit Hyaluronsäure lässt sich dies reduzieren.

nichtoperative Behandlung

Hautfalten an den Wangen

Strahlend frische und samtig glatte Haut– wer wünscht sich das nicht? Hierfür gibt es zahlreiche schonende Behandlungsmöglichkeiten, die auch kombiniert, auf ihre Haut abgestimmt, angewendet werden können: Hyaluronsäure, TCA-Peeling, Medical Needling, PRP (Eigenplasma-Therapie), Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift) und Radiofrequenz-Therapie.

nichtoperative Behandlung

Nasolabialfalte

Nasolabialfalten reichen vom Nasenflügel bis zum Mundwinkel. In einigen Fällen geht die Nasolabialfalte in die Marionettenfalte über und verläuft in Verlängerung bis zum Kinn. Diese können sowohl direkt mit einem Dermafiller unterspritzt werden als auch indirekt über eine Volumensubstitution mit Hyaluronsäure oder Calcium-Hydroxylapatit (im Mittelgesicht Liquid-lifting) behandelt werden. Die effektivste Behandlungsmethode ist ein Midfacelift.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung
Oberlippenfalten

Die Ursache für senkrechte Linien im Oberlippenbereich ist die Abnahme von Kollagenfasern und die Reduzierung körpereigener Hyaluronsäure in Kombination mit einer ausgeprägten Mimik. Dies kann mit Hyaluronsäure, Medical Needling oder auch einem Peeling behandelt werden. Eine weitere Möglichkeit ist die operative Auffüllung mit Eigenfett.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung
Lippen

Im Alter verlieren wir bis zu 40% unseres Lippenvolumens und der Abstand vom Nasenrand bis zur Oberlippe wird um 20% länger (die oberen Schneidezähne werden verdeckt). Mit einer minimal-invasiven Unterspritzung durch Hyaluronsäure können wir das Volumen wieder aufbauen und formen. Eine operative dauerhafte Therapie ist das Lippen-Lift oder die Auffüllung mit Eigenfett.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Kinnquerfalte

Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Kinnquerfalte eine horizontale Falte überhalb des Kinns. Je nach Ausprägungsstärke wird Muskelrelaxan oder Hyaluronsäure empfohlen.

nichtoperative Behandlung

Marionettenfalten

Die Marionettenfalten bilden oft störende Linien vom Mundwinkel bis seitlich des Kinns. Sie begrenzen die sogenannten Hängebäckchen, welche ein typisches Zeichen von nachlassender Gewebeelastizität sind. Schonende nicht-operative Behandlungsmöglichkeiten sind: Hyaluronsäure, Calcium-Hydroxylapatit, Liquid-Lifting
 oder Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift). Eine sehr gut verjüngende und langfristige Möglichkeit stellt das Face-Lift oder die Aufpolsterung mit Eigenfett dar.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Hängebäckchen

Hängebäckchen kommen durch das Absinken des unteren Gesichtsdrittels (Wangenpartie) zustande. Mit Hyaluronsäure, Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift) oder Fadenlifting kann man diesem Prozess entgegenwirken. Die operative und effektivste Straffungs-Möglichkeit ist das Face-Lift/ Mini-Lift.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Kinnaufbau im Alter

Durch die Abnahme der Knochensubstanz im Alter bildet sich das Kinn zunehmend zurück. Mit Hyaluronsäure oder Calcium-Hydroxylapatit kann man diesem Prozess entgegenwirken. Auch durch das Einsetzen eines Kinnimplantats kann eine harmonische Gesichtsproportion wiederhergestellt werden.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Halsfalten und Halserschlaffung

Da unsere Haut zwischen Hals und Brüsten häufig der Sonne ausgesetzt ist, ist sie besonders anfällig für Falten und Linien. Durch die geringe Anzahl der vorhandenen Talgdrüsen am Dekolleté hat es unsere Haut sehr schwer, elastisch zu bleiben und Feuchtigkeit zu speichern. Im Rahmen der Faltenbehandlung können Hyaluronsäure, Calcium-Hydroxilapatit, Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift), Medical Needling und PRP (Eigenplasma-Therapie) helfen.
 Für die Halserschlaffung wird die Radiofrequenz-Therapie oder ein operativer Halslift empfohlen.

nichtoperative Behandlung
operative Behandlung

Dekolleté - Faltenbildung und Altersflecken

Da unsere Haut zwischen Hals und Brüsten kaum Fettpolster besitzt, ist sie dort besonders dünn und damit anfällig für Falten und Linien. Durch die geringe Anzahl der vorhandenen Talgdrüsen am Dekolleté hat es unsere Haut sehr schwer, elastisch zu bleiben und Feuchtigkeit zu speichern. Im Folgenden sind unsere verschiedene minimal-invasive Behandlungsmöglichkeiten aufgelistet, die auch kombiniert werden können: Medical Needling, PRP (Eigenplasma-Therapie), Peeling, Bleeching, Hifu (hochintensiver fokussierter Ultraschall-Lift), Radiofrequenz-Therapie.

nichtoperative Behandlung

Erschlaffte Ohrläppchenkorrektur

Mit der Zeit erschlaffen die Ohrläppchen und verlieren an Fülle, manchmal reißen sie sogar ein durch beispielsweise langjähriges Tragen von schweren Ohrringen. Hierbei kann eine operative Läppchenverkleinerung oder ein Läppchenverschluss bei ausgerissenen Ohringlöchern helfen.

operative Behandlung

Bild:
Übersicht aller Behandlungen der verschiedenen Gesichtspartien
(unterschieden in operative und nicht operative Eingriffe)

Freundlich, traurig, markant oder filigran?

Nur ein Bruchteil einer Sekunde braucht es, um unseren Gegenüber einzuschätzen. So ist das Erste was wir an einem Menschen wahrnehmen das Gesicht. Wir möchten deshalb frisch und attraktiv aussehen.

Die Wünsche unserer Patienten in ihren jungen Jahren liegen vor allem im Bereich der Verschönerung (Beautification). Dabei werden beispielsweise ausdrucksvolle Augen, hohe Wangen, eine ausgeprägte Jawline mit markantem Kinn und sinnliche Lippen gewünscht.

Doch die Zeit geht nicht spurlos an uns vorüber. Unsere Gesichtspartien unterliegen dem Alterungsprozess. Der Wunsch nach Verjüngung (Rejuvenation) verstärkt sich. Wir möchten wieder jung und frisch aussehen. Hierfür können zahlreiche nicht-invasiven Behandlungen wie Faltenunterspritzung, Fadenlifting und abgestimmter Kosmetik-Anwendung dem Alterungsprozess entgegenwirken. Darüber hinaus stehen hocheffiziente operative Verfahren wie Augenlidkorrekturen, Facelift und Eigenfett-Stammzell-Injektion zur Verfügung.

Doch welche Behandlungen sind nun für welche Gesichtspartien geeignet?
Und gibt es zum operativen Eingriff eine minimal- oder non-invasive Alternative?

Wir sind gern für Sie da.
Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 0351 / 32 03 75 55 an.

Um den Ablauf und die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten,
bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Aufnahmebogen (PDF) vorab auszufüllen und uns diesen
vor Ihrem Termin per E-Mail an info@elb-aesthetic.de zukommen zulassen.

Kontaktformular

Bitte füllen Sie die mit (*) gekennzeichneten Felder vollständig aus.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Kontaktaufnahme der Praxis unter den von mir übermittelten Kontaktdaten per Telefon oder E-Mail einverstanden.

Bitte addieren Sie 8 und 8.